Allgemeine Geschäftsbedingungen der NUSSBAUMCARD

für Karteninhaber

 

I.) Inhaber der Karte
II.) Gültigkeit der Karte
III.) Verlust der Karte
IV.) Leistungen
V.) Kündigung und Beendigung
VI.) Schlussbestimmungen

 

I.) Inhaber der Karte
1. Jede natürliche Person, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und ein kostenpflichtiges Abonnement eines gedruckten Amts- oder privaten Mitteilungsblatts oder eines kostenpflichtigen Online-Abonnements des Verlags Nussbaum Medien GmbH & Co. KG St. Leon-Rot, Nussbaum Medien Bad Rappenau GmbH & Co. KG oder Druckerei Stein GmbH (nachfolgend Verlag) bezieht, kann die NUSSBAUMCARD (nachfolgend Karte) beanspruchen und dadurch Nutzer der Karte werden.
2. Ausgenommen sind preisermäßigte Sonderabonnements.
3. Die NUSSBAUMCARD bleibt Eigentum des Verlags.
 
II.) Gültigkeit der Karte
1. Die NUSSBAUMCARD gilt für die aufgedruckten Jahre.
2. Sie ist innerhalb der im Haushalt lebenden Familienangehörigen des Abonnenten übertragbar.
3. Die Karte erlangt durch Eintragen des Familiennamens auf der Rückseite ihre Gültigkeit.
4. Die Änderungen der gemeldeten Daten sind dem Verlag unverzüglich schriftlich (G.S. Vertriebs GmbH, Opelstraße 1, 68789 St. Leon Rot), telefonisch (07033 6924-0) oder unter info@gsvertrieb.de mitzuteilen.

 

III.) Verlust der Karte
1. Bei Verlust der Karte kann gegen eine Gebühr unter gegebenen Umständen eine Ersatzkarte der verlorenen Karte ausgeben werden.
2. Für eine Ersatzkarte wird eine Bearbeitungsgebühr von 5 € in Rechnung gestellt.
3. Die Dauer bis zur Zustellung der neuen Karte kann bis zu 8 Werktagen betragen.

 

IV.) Leistungen
1. Der Nutzer der NUSSBAUMCARD erhält bei den teilnehmenden Firmen einen Sofortrabatt auf die angegebenen Produkte oder Dienstleistungen, im Rahmen  ihrer Verfügbarkeit.
2. Die Karte ist vor dem Zahlungs- bzw. Kassiervorgang vorzulegen um einen Anspruch auf einen Vorteil zu haben.
3. Bei individuellen Preisvereinbarungen kann der Anspruch auf einen Vorteil durch die Karte entfallen.
4. Die derzeitig gültigen Konditionen der einzelnen Vorteile und derzeitigen Leistungspartner finden sich unter www.VorteilePlus.de oder können direkt beim jeweiligen Leistungspartner erfragt werden. Maßgeblich ist die erfragte Leistung beim Leistungspartner.
5. Gegen den Verlag besteht, von Seiten des Kartennutzers, kein Rechtsanspruch auf Gewährung der Vorteile beim Leistungspartner des Vorteils.
6. Weiterhin besteht kein Anspruch des Kartennutzers darauf, dass die Vorteile zur Verfügung gestellt bleiben. Scheidet einer der Leistungspartner aus, entfallen die Vorteile aus noch laufenden Verträgen für die Zukunft, ohne das es einer Benachrichtigung des Kartennutzers bedarf.
7. Die in den Amts- und privaten Mitteilungsblättern kommunizierten Vorteile haben im Zweifel eine Gültigkeit von mindestens einer Woche ab dem Erscheinungstag.

 

V.) Kündigung und Beendigung
1. Eine Kündigung der Nutzungsrechte der Karte von Seitens des Verlags kann im Falle eines wichtigen Grundes schriftlich erfolgen.
2. Die Kündigungsfrist beträgt vier Wochen.
3. Der Kartennutzer ist verpflichtet die Karte nach Zugang der Kündigung und vor Ablauf der Kündigungsfrist, ohne schuldhaftes Verzögern dem Verlag zurückzugeben.
4. Eine Kündigung der Karte lässt das bestehende Abonnement beim Verlag unberührt.
5. Die Aushändigung der Karte ist an ein Abonnement bei Nussbaum Medien St. Leon-Rot GmbH & Co. KG gekoppelt  (I. Inhaber der Karte).
6. Die Karte kann auch bei Kündigung des Abonnements innerhalb des aufgedruckten Zeitraums weiterverwendet werden. Sie verliert ihre Gültigkeit nach Ablauf des aufgedruckten Gültigkeitszeitraums.
 
VI.) Schlussbestimmungen
1. Sind einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen lückenhaft, unwirksam oder undurchführbar beziehungsweise nach dem Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar, bleibt davon die Wirksamkeit der übrigen Regelungen der Nutzungsbedingungen unberührt.
2. Anstelle der lückenhaften, unwirksamen oder undurchführbaren Regelungen, sollen die Bestimmungen treten, die der Wirtschaftlichkeit im Sinne der Zielsetzung des Vertrags und der Vertragspartner am nächsten kommen.

 

Bitte beachten Sie auch die regulären AGB >>